Gerhard & Iris Würtele
Seit über 31 Jahren verheiratet, 3 erwachsene Kinder

Mitarbeiter der Ehe-Initiative
von "Kirche in Aufbruch" e.V.

 

Mitglied beim Verein LiSa-Eheatelier (Schweiz)

Gestaltung und Mitarbeit bei Eheermutigungswochen,

Ehe-Aktiv-Tagen und Gottesdienste in Gemeinden,

Eheseelsorge und Ehecoaching

Kontaktadresse:
Gerhard & Iris Würtele
Schulstraße 11
73666 Hohengehren

Telefon: 07153/42556

Telefax: 07153/921649
E-Mail: ehewerkstattdontospamme@gowaway.gmx.de

 

Wichtige Links:

www.kirche-im-aufbruch.de  (Arbeitsfelder/Ehe)

www.lisaeheatelier.de 

 

"Ein Eheseminar – Haben wir das nötig?"


So werden Sie sich vielleicht fragen, wenn Sie die Seite aufrufen und auf die Angebote stoßen. Und Sie antworten sich u.U. in diesem Sinne: "Nein, eigentlich läuft doch alles ganz gut – mal von kleinen Reibereien abgesehen. Doch man kann ja nicht zuviel verlangen..."

 

Oft wird die Ehe mit unsrem Auto verglichen: Das Auto wird gewaschen, gewachst, gepflegt. Die Kundendiensttermine werden pünktlich wahrgenommen, vor der großen Urlaubsfahrt sogar noch einmal ein Extra-Check gemacht – es geht ja schließlich um die Sicherheit. Und in der Ehe? Die wird einmal geschlossen – und dann soll sie lebenslang funktionieren. Dabei ist die Ehe und ihre "gute Verfassung" für unser Leben noch elementarer als der Zustand unsres Autos!


Wir laden Sie ein, die Angebote durchzusehen unter dem Gesichtspunkt: "Sollten wir uns und unsrer Ehe nicht mal was Gutes gönnen?"


Und wenn Ihr "Ehe-Auto" schon in die Jahre gekommen ist, wenn es deutlich hörbar quietscht und kratzt, dann machen wir Ihnen Mut: Viele Ehepaare bekamen durch solche Angebote wieder neu die Freude aneinander und den Mut, miteinander weiter unterwegs zu bleiben.


So wünschen wir Ihnen beim Auswählen der Angebote, dass Sie finden, was Ihrer Beziehung gut tut!

 

Gerhard und Iris Würtele