Unsere Verbundkirchengemeinde Baltmannsweiler und Hohengehren

Seit Dezember sind die Kirchengemeinden Hohengehren und Baltmannsweiler eine Verbundkirchengemeinde. Am 6. Januar 2020 wurde der neue Verbundkirchengemeinderat (VKGR) eingesetzt und hat nun seine Arbeit aufgenommen.

Das bedeutet Verbundkirchengemeinde:

-          Einen Pfarrer für beide Ortsteile

-          Viele Verwaltungs- und Organisationsaufgaben müssen nur einmal gemacht werden

-          Gemeindebüros in den jeweiligen Ortsteilen

-          Gottesdienst in beiden Kirchen, die Anfangszeiten wechseln halbjährlich

-          Jeder Ortsteil behält seine Feste

-          Gemeinsamer Verbundkirchengemeinderat, der über die Belange beider Kirchen entscheidet

-          Getrennter Kirchengemeinderat, wenn es um Liegenschaften geht

Eine gemeinsame Homepage ist in Arbeit!

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Hohengehren

© Ch. Reusch

Cyriakuskirche Hohengehren

 

 

 

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Gemeindeleben in der Kirchengemeinde Hohengehren interessieren. Wir hoffen, diese Seite hilft Ihnen, Ihre Fragen zu beantworten oder ein bestimmtes Angebot zu finden. Wenn Sie dazu Fragen, Anregungen oder Beiträge haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns darüber.

Homepage sucht Betreuer!

Für unsere Homepage suchen wir dringend jemanden, der Lust und Zeit hat,
diese zu pflegen.
Sollten Sie dazu Interesse haben, melden Sie sich gerne im Pfarrbüro.

Mit herzlichen Grüßen:
Benjamin Helmschrott

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.08.20 | Heiligs Blechle

    Warum ein „Heiligs Blechle“ nichts mit einem allzu sehr geschätzten Automobil zu tun hat, eher im Gegenteil. Das lernen Pilgernde auf dem Brenzweg in Altensteig-Berneck. Und manches mehr.

    mehr

  • 12.08.20 | Digitaler Glaubensweg durch Waldenbuch

    Aus der Not eine Tugend gemacht, das hat das Evangelische Gemeindeblatt. Es wollte seinen „Glaubensweg 2020“ durch Waldenbuch nicht ganz Corona zum Opfer fallen lassen und bietet ihn jetzt digital an: als multimediale Reportage.

    mehr

  • 12.08.20 | Bibelpreis 2021: Jetzt bewerben

    Wer eine originelle Idee hat, wie sich die Bibel und ihre Botschaft zu den Menschen bringen lässt, hat Chancen auf den Bibelpreis 2021. Noch bleibt fast ein Jahr Zeit, um die Idee umzusetzen. Kreativität kann sich auszahlen: Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert, und es gibt zudem drei Zusatzpreise.

    mehr