Konfirmanden/innen 2018/2019

Am Mittwoch nach Pfingsten, am 6. Juni 2018, hat sich der neue Konfirmandenjahrgang zum ersten Mal zum Unterricht getroffen. Und zwar in Baltmannsweiler, denn dieses Jahr ist alles anders: Herr Dörrfuß und Herr Helmschrott unterrichten die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Baltmannsweiler und Hohengehren dieses Jahr gemeinsam in Kooperation. Insgesamt haben sich 26 Jugendliche zum Konfirmandenunterricht angemeldet, davon sechs aus Hohengehren und 20 aus Baltmannsweiler.

Mittwochnachmittags findet der Konfis in zwei Gruppen statt. Die erste Gruppe hat von 14:45 Uhr bis 16:15 Uhr, die zweite von 16:30 Uhr bis 18.00 Uhr Unterricht. Dabei wechseln wir Pfarrer uns ab. Wenn Herr Helmschrott den Unterricht übernimmt, treffen sich alle in Hohengehren, ansonsten in Baltmannsweiler. Das erfordert von den Jugendlichen Flexibilität, aber wo regelmäßig die Dorfnachrichten gelesen werden, sollte es zu keinen Ortsverwechslungen kommen.

Begrüßt werden als Konfirmandinnen und Konfirmanden:
Anna Bärtl, Cecile Bienert,
Melina Brosig, Adrienne Gottner, Maike Halbisch, Alisa Jahn, Max Kraft, Amelie Kretzler,
Simon Kühnel, Colin Lich, Lisa Maschkiwitz, Lea Müller, Marleen Müller, Yannick Naynert, Mathias Prado Del Aquila, Jule Preußler, Svenja Röser,
Samuel Scharpf, Alexa Schmid, Angelina Schneider, Jonas Schneider, Nico Schumann,
Lucia Traub, Hannes Vlasina, Michael Weber, Silas Ziegler.

Euch allen wünschen wir eine gesegnete und ergiebige Konfirmandenzeit!

Benjamin Helmschrott